Jürgen Eggers – Fotografie

Mächtiger Stamm der Douglasie<br>Vor 19 Monaten aktualisiert Alte Fichten<br>Vor 19 Monaten aktualisiert Urwüchsige alte Fichte<br>Vor 19 Monaten aktualisiert Urwüchsige zerfallende Fichte<br>Vor 19 Monaten aktualisiert Prächtige Fichte<br>Vor 19 Monaten aktualisiert Schöne Fichte<br>Vor 19 Monaten aktualisiert Bizarre Eichen<br>Vor 19 Monaten aktualisiert Schirmfuhre<br>Vor 19 Monaten aktualisiert Zwei alte Buchen auf einer Waldlichtung<br>Vor 19 Monaten aktualisiert Buchenalle im Winter<br>Vor 19 Monaten aktualisiert Prächtige Birke im Schnee<br>Vor 19 Monaten aktualisiert Zusammengewachsene Buche und Eiche<br>Vor 19 Monaten aktualisiert Bizarre freistehende Kiefer<br>Vor 19 Monaten aktualisiert Mächtige Buche<br>Vor 19 Monaten aktualisiert Verdrehte Kiefer<br>Vor 19 Monaten aktualisiert Freistehende Eiche<br>Vor 19 Monaten aktualisiert Eiche<br>Vor 19 Monaten aktualisiert Eichengruppe<br>Vor 19 Monaten aktualisiert Tote Kiefer mit verdrehtem Stamm<br>Vor 19 Monaten aktualisiert Erlenwurzeln befestigen das Ufer das Örtze<br>Vor 19 Monaten aktualisiert
1 2 3 4 5 6 7

Einige Fotos sind bis Mitte Januar 2018 im Medizinischen Versorungszentrum Hermannsburg zu sehen. Die gemeinsame Ausstellung von Bruno Legeai, H. Olga Koch, Erich Langholf & Jürgen Eggers trägt den Titel „Mehr Stille sehen“ – «Regarde le silence, encore».

Ein Thema, zwei Sprachen und vier Künstler mit unterschiedlichen Sichtweisen und Bildstilen. Nächtliche Straßenszenen in Südfrankreich, weite Landschaften in Norddeutschland und die endlose Ostsee.

Meine Fotos dazu stammen aus der Rubrik Stille Wälder, romantische Flüsse & wilde Wege.

Empfehlungen

André Behrens

Bruno Legeai