Pentacubio – Ein strategisches Würfelspiel

Wem „Kniffel“ zu sehr vom Zufall dominiert ist, findet in „Pentacubio“ einige sehr interessante neue taktische Möglichkeiten: Ansparen von Würfen, weitere Disziplinen, gestaffelte Wertungen ....

Das Basispaket von Pentacubio (25 Spielblätter im Format DIN-A4 und Spielregeln. Autor: Jürgen Eggers) ist hier erhältlich:

Logo Pentacubio

Zeitungsartikel zu Pentacubio

Abonnenten der Celleschen Zeitung können den Artikel „Weg vom Würfelglück“ lesen.

Außerdem erschien der Artikel auch in „Mein Anzeiger – Wochenblatt für den Landkreis Celle“ vom 02.09.20

Würfelspiel Pentacubio

Was heißt eigentlich Pentacubio?

Der Name Pentacubio setzt sich aus dem griechischen „Penta“ für „Fünf“ und dem italienischen „Cubo“ für „Würfel“ zusammen.

Übrigens: Ich suche noch einen Verlag, der das Spiel professionell vermarkten möchte!